Feuerwehr Wissen Taktik Training und Kram

feuerwehrkram /

30
Nov

Ein Notruf, doch keiner kommt zur Hilfe

Ja zur Feuerwehr – Länder, Kommunen  und Wehren spüren den Rückgang an aktiven Mitgliedern in den Freiwilligen Feuerwehren. Doch die Wahrheit ist noch viel erdrückender. In Deutschland gibt es rund 1 Millionen freiwillige Helfer, waren es 1990 noch über 1,4 Millionen.

gottzurehrGott zur Ehr‘ dem Nächsten zur Wehr“ den Leitspruch befolgen meine Kameraden und ich seit Jahrzehnten, doch „die Jugend hat leider nicht mehr das Interesse an gemeinnützigen oder sozialen Projekten“, so Klaus Müller (Feuerwehrverband). Die Anzahl der Mitglieder in deutschen Feuerwehren sinkt jedes Jahr um einen erheblichen Teil. Noch sind die Zahlen nicht an der untersten Grenze, doch der Trend ist spürbar. „Seit dem Jahr 2000 hat die deutsche Feuerwehr bereits 40.000 Aktive verloren. das entspricht von der Größe her so manchem Landesverband„, erklärt Kröger Präsident a.D. des Deutschen Feuerwehrverbandes. Job und Feuerwehr lies sich schon immer schwer miteinander vereinbaren. Haben viele Arbeitgeber den Sinn verstanden, schwinden die Mitglieder.

Ein Notruf, doch keiner kommt zur Hilfe

Was wenn Du die 112 wählst, auf Hilfe wartest doch keiner kommt?

Ein Blick in die Zukunft? : Dieser Trailer zeigt es mit erschreckender Wirkung.

Danke an alle Kameraden die aktiv HELFEN. Teilt uns Eure Meinung, wie steht es um euren Nachwuchs in der Wehr und was macht Ihr um diesen zu gewinnen?

Leave a Reply